SPRING MORNING SKINCARE ROUTINE

09:00


Ich finde es ist sehr wichtig sein Gesicht morgens nach dem Schlafen zu reinigen und mit Feuchtigkeit für den Tag zu versorgen. Wenn man eine gute Routine für seine Haut gefunden hat, dann wird diese wirklich helfen eure Haut rein und strahlend zu bekommen. Das wird euch im besten Fall größere Hautprobleme ersparen. Deshalb möchte ich meine aktuelle Routine für den Frühling mit euch teilen.

Schnitt 1: Meistens wasche ich mein Gesicht direkt nach dem Zähneputzen mit dem Reinigungsschaum von Avene*. Ich finde ein Reinigungsschaun ist völlig ausreichend für morgens, da man die Haut nicht zu sehr reizen will bevor man später Makeup aufträgt. 

Schritt 2: Nach dem Reinigen und Abtrocknen, trage ich ein paar Tropfen vom Lierac Luminescence Serum* auf und presse es auf meine Haut. Ein leichtes Serum für den Tag gibt der Haut dieses Extra an Pflege und lässt die Tagespflege besser einziehen und wirken.

Schritt 3: Nachdem das Serum ein paar Sekunden lang einziehen konnte, trage ich meine aktuelle Tagespflege auf. Zur Zeit verwende ich das Mattifying fluid von Avene*, was meiner Mischhaut eine gute Base für Makeup bietet und den Glanz auf meiner T-Zone etwas kontrolliert. 

Schritt 4: Ich weiß, dass nicht jeder Augencreme verwendet, aber für mich ist es schon lange Teil meiner Routine und ich bin erst 21. Meiner Meinung nach sollte man die Haut um seine Augen genauso gut pflegen wie den Rest des Gesichts. Dafür nehme ich die Burt's Bees Radiance Eyecream*. Die Creme ist etwas reichhaltiger als meine Gesichtspflege, da ich um die Augen schnell mal trockene Haut bekommen kann. Mir hilft die Augencreme sehr dabei dem vorzubeugen.


*PR-Sample

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Wow tolle Routine, da bin ich eher total faul. Ich reinige mein Gesicht in der Früh nur mit so einer Reinigungsmilch und dann creme ich es ein ;) haha den Aufwand tue ich mir immer erst (mit Augen, Lippen, etc.) alles erst am Abend an xD

    Liebe Grüße ♡
    Katharina
    Mein Blog ❀

    AntwortenLöschen
  2. Mit den Produkten von Avene machst du bestimmt nichts falsch, die sind sehr gut.
    LG Tatti

    AntwortenLöschen
  3. Ich reinige mein Gesicht morgens nur mit Wasser und creme danach mein Gesicht mit einer Babycreme ein, das reicht mir. Schöne Routine, ich mag solche Posts.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Danke :) Ich freu mich auch schon auf mildere Temperaturen, dass ich das Kleid endlich ausführen kann!

    AntwortenLöschen
  5. Die Produkte kenne ich noch gar nicht... Muss ich mir mal angucken:) Ich habe dich zum Liebsten Award getaggt! Würde mich freuen wenn du mitmachst♥
    Liebe Grüße Lena♥

    AntwortenLöschen
  6. Die Sachen sehen wirklich gut aus, die kannte ich gar nicht!
    Danke für deine wundervollen Glückwünsche, Liebes♥
    Hab einen ganz tollen Tag!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)
    Habe gesehen das du meinem Blog (www.madamelisaaay.blogspot.de) folgst.. Jedoch werde ich langsam aufhören in Blogspot etwas zu posten und anfangen einen 'Instagram-Blog' zu führen.. Würde mich freuen, wenn du mir dort folgen würdest! :)
    Mein Name: elisabethbrt
    www.instagram.com/elisabethbrt


    Ganz liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare
und lasst mir gerne eure Bloglinks da,
dann schaue ich bei euch vorbei ♥

THANKS FOR VISITING

THANKS FOR VISITING