FOOD LOVE & HOW TO: CHIA PUDDING

07:30


Hallo ihr Lieben! Ich lasse euch ja immer gerne daran Teil haben, was ich gerade unglaublich gerne mag, sei es Fashion, Make Up oder eben Food. Seit einigen Wochen habe ich mich in Chia Pudding als Frühstück bzw. Snack verliebt. Ich finde es macht mich satt, aber gibt mir nicht dieses schwere "vollgefuttert"- Gefühl. Als Topping kann man ja alles verwenden was das Herz begehrt oder was man gerade so rumliegen hat. Heute möchte ich euch das Rezept für den Pudding und mein Lieblings-Topping geben.

Chia Pudding
2 Esslöffel Chiasamen (gibt es z.B. bei dm und Rewe)
ca. 150 ml Kokosmilch (ich nehme die von Alpro)
zusammen in einem Glas verrühren & mit Frischhaltefolie bedecken
am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen (ich mache meistens direkt 3 Gläser damit es sich lohnt)

Topping
eine Hand voll gefrorene Erdbeeren
eine halbe Banane
etwas Kokosmilch für die Konsistenz
in einem Mixer cremig mixen

Das Topping macht ihr am bestem immer direkt bevor ihr den Pudding essen wollt, dann schmeckt es ein bisschen wie Eiscreme, weil die Erdbeeren noch leicht gefroren sind. Wenn ihr das Topping gemixt habt, könnt ihr es einfach auf den Pudding tun und reinhauen. Natürlich könntet ihr oben drauf noch frisches Obst oder Nüsse legen. Das Gute an dem Rezept ist, dass es super einfach ist, es keinen weißen Zucker enthält und es einfach himmlich schmeckt!

Vergesst bitte nicht meinem Blog mit Bloglovin GFC zu folgen, darüber würde ich mich riesig freuen!Auf Instagram findet ihr mich unter: alewtina

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Mh, das sieht aber appetitlich aus! Schöner Post :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivorybeauty

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare
und lasst mir gerne eure Bloglinks da,
dann schaue ich bei euch vorbei ♥

THANKS FOR VISITING

THANKS FOR VISITING