DUFTREVIEW: YSL - BLACK OPIUM

08:30


Hallo meine Lieben! Früher habe ich fast nie Parfum verwendet bzw. es mir selbst gekauft, aber in den letzten 2 bis 3 Jahren hat sich das verändert. Inzwischen liebe ich Parfum und hätte am liebsten immer mindestens 5 zur Auswahl, allerdings sind Parfums (die mir gefallen) oft ziemlich teuer. Deshalb möchte ich euch ab jetzt immer eine kleine Review zu meinen derzeitigen Parfums abgeben, damit ihr euch beim Kauf daran orientieren könnt oder euch einfach davon inspirieren lassen könnt, etwas neues auszuprobieren. 
Das YSL Black Opium habe ich mir ziemlich genau vor einem Jahr gekauft. Übrigens bestelle ich meine Düfte fast immer bei Flaconi, weil es in den meisten Fällen ein paar Euro günstiger ist als bei anderen Händlern. Sobald ich Interesse an einem Duft habe, dass teste ihn erst ein oder zwei mal, wenn ich in einer Parfümerie bin und bestelle ihn dann später bei flaconi.de. (Dies ist keine Werbung/Produktplazierung)
Zurück zum eigentlichen Parfum. Black Opium it für mich zu 100% ein Herbst & Winter Duft. Ich liebe diesen Duft, weil er so süß, würzig und feminin riecht. Ich würde den Duft als orientalisch aber nicht extrem schwer beschreiben. Er ist zwar intensiv, aber hat auch etwas frisches an sich. Ihr müsst ihn einfach mal gerochen haben! Ich würde sagen, dass der Duft sehr lange auf der Haut und in der Kleidung bleibt. Meistens kann ich ihn am nächsten Tag noch in meinem Schal riechen, was mir persönlich sehr gut gefällt. Es ist definitiv kein leichtes und dezentes Parfum und daher eventuell für Leute, denen starke Düfte schnell zu Kopf steigen, nicht unbedingt geeignet.
Wer also einen intensiven, süßlichen und irgendwie wilden Winterduft sucht, dann würde ich euch YSL Black Opium auf jeden Fall ans Herz legen!

Vergesst bitte nicht meinem Blog mit Bloglovin GFC zu folgen, darüber würde ich mich riesig freuen!
Auf Instagram findet ihr mich unter: alewtina

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich liebe Black Opium und für mich ist er auch definitiv ein Winterduft (: Er hat etwas schweres, mystisches. Nix für den Alltag, aber ideal zum Ausgehen!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe liebe liebe diesen Duft! So intensiv und dunkel. Ich hebe ihn mir aber für besondere Anlässe auf :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare
und lasst mir gerne eure Bloglinks da,
dann schaue ich bei euch vorbei ♥

THANKS FOR VISITING

THANKS FOR VISITING